Beratungspaket Logib-D

Das kostenlose Beratungspaket Logib-D wurde für insgesamt 200 Unternehmen im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zur Verfügung gestellt. Nach erfolgreicher Teilnahme an der Logib-D Beratung wurde den Unternehmen das Label "Logib-D geprüft" durch das BMFSFJ verliehen.

Die Auswahl der 200 Unternehmen ist bereits abgeschlossen worden. Falls Sie aber an Informationen zur weiteren Entwicklung von Logib-D interessiert sind oder beispielsweise zum nächsten Erfahrungszirkel in Berlin eingeladen werden möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Leistungsangebot

Unabhängig davon steht Ihnen das Logib-D Analysetool (Web- und Excelversion) zur Auswertung der Entgeltstrukturen weiterhin kostenfrei zur Verfügung.


Vorteile für Unternehmen

In Zeiten eines zunehmenden nationalen wie internationalen Wettbewerbs und immer mobilerer Arbeitskräfte ist Logib-D ein Instrument, mit dem Unternehmen ihre Unternehmenskultur verbessern und ihre Attraktivität als Arbeitgeber stärken können. Gerade mit Blick auf den demografischen Wandel und den drohenden Fachkräftemangel konnten Unternehmen durch die Vergütungsberatung zu Logib-D mehrfach profitieren. Faire Bezahlung lohnt sich für die Beschäftigten und das Unternehmen. Sie

  • steigert die Arbeitszufriedenheit und Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • hat positive Imagewirkungen des Unternehmens nach innen (Gerechtigkeit) und außen (attraktiver Arbeitgeber),
  • schafft Wettbewerbsvorteile für das Unternehmen durch Bindung und Gewinnung von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Webinar zu den Ergebnissen aus den Logib-D-Beratungen

In einem Webinar (Veröffentlichung: Februar 2014) können Sie mehr zu den Ergebnissen aus dem Logib-D-Projekt im Kontext von Demografie und Fachkräftemangel erfahren.